Bericht EM 2019 Buchs AG

16. SMV 300 m Einzelmeisterschaft stehend

Sieger bei der Elite Marina Schnider und bei den Senioren Heinz Rüegg

Am Samstag, 6. Juli 2019, vormittags, wurde vom Schweizerischen Matchschützen-verband (SMV) die 16. Einzelmeisterschaft stehend auf der Schiessanlage Buchs, Lostorf (AG) ausgetragen.

Einmal mehr fanden gleichentags verschiedene nationale und regionale Schiessanlässe statt, so dass etliche SchützenInnen fremdbestimmt waren bzw. ihren Schiessanlass selber wählen konnten. Anscheinend ist es wirklich nicht möglich, die Schiessdaten im SSV zu koordinieren? Wo sind aber die vielen Stehendschützen der Matchvereinigungen? So gäbe es genügend TeilnehmerInnen.

Es waren 9 EliteschützenInnen und 3 Senioren am Start, wobei Hans-Peter Schwenk, Gächlingen, auch das 60er Programm schoss.

Bei der Elite gewann Marina Schnider, Jg. 86, Ennetbürgen, souverän mit 563 Pt. mit 7 Punkten Vorsprung auf Andrea Rossi, Jg. 91, Dietfurt, mit 556 Pt. Im 3. Rang figurierte Thomas Länzlingler, 87, Bern, 547 Pt. Ein fester Wert bilden jedes Jahr die beiden Schwestern aus Embrach: Christine Bearth, Jg. 95, 543 Pt. und Ramona Bearth, Jg. 97, 539 Pt. Das Seniorenfeld fiel äusserst mager aus, meldeten sich dort lediglich 2 Senioren an. So per Zufall tauchte dann noch Erwin Ganz, Jg. 53, Bülach auf, der sich mit 310 Pt (40er Programm) vor Heinz Rüegg, Jg. 62, Neftenbach, 313 Pt., nicht zu schämen brauchte.

Im Ganzen ein gelungener Stehendmatch mit guter Stimmung und passablen Witterungsbedingungen.

  

8004 Zürich, 08.07.2019                                                                                                                                                                                                                                                                   René Koller, SMV